KOL012 Digital Lifestyle

Hans Dorsch
Hans Dorsch
Xing Linkedin Website Twitter about.me

Hans Dorsch ist Buchautor und Podcaster und hat sich schon lange und intensiv mit digitalen Geräten und ihrer Nutzung auseinander gesetzt. Im Gespräch mit Tim Pritlove schildert er seinen Ansatz beim Verständnis und der Nutzung von Gadgets  - und wie sie nützlich für den die Lebensgestaltung eingesetzt werden können. Dies drückt sich auch in einer intensiven Auseinandersetzung mit Getting-Things-Done-Konzepten aus.

Hans hat für O’Reilly bisher zwei Bücher geschrieben: das Android Smartphone Buch und das Buch zu Android Tablets, hat aber auch schon Übersetzungen beigetragen. Seine Leidenschaft Fahrrad kanalisiert sich in einem eigenem Podcast zum Thema: Fahrradio thematisiert alles, was mit Fahrrädern zu tun hat und bietet Hintergründe und Interviews.

KOL011 Eltern sein

Maximillian Dornseif
Maximillian Dornseif
Nicole Dornseif
Nicole Dornseif

Nicole und Maximillian Dornseif sind verheiratet, haben drei Kinder und sind bekennende Geeks: Menschen, mit besonderer Hingabe zu Technologie und Neugier. In unserem elftem Podcastgespräch sprechen wir mit den beiden über ihr neues Buch "Eltern sein - kurz und geek" und vor allem über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit Kindern, Eltern und anderen Menschen.

kol011_aufzThemen: Überraschungen im Real Life; die Irrationalität der “Anderen”; Was Geeks ausmacht; Das Erziehungssystem in Deutschland; An wen sich das Buch wendet; Vom Umgang mit Kindern; Kinder selbst unterrichten; Schule und Hochbegabung; Kinder beteiligen und Lernen als Herausforderung; Science Fiction als Fachliteratur für Kinder; Adaptives Lesen; Geräte aufmachen und ändern; Warum Roboter langweilig sind; Umgang mit Internet und Kommunikation; Das Jahrhundert der Geeks; Wichtige und unwichtige Dinge; Kinder und Selbstverwirklichung.

KOL009 Computer-Forensik

Victor Völzow
Victor Völzow
Lorenz Kuhlee
Lorenz Kuhlee

Die klassische Forensik ist bei der Polizei schon lange auf die digitale Welt ausgedehnt worden. Damit ändern sich auch die Anforderungen und das Feld der digitalen Forensik ist eine ganz eigene Disziplin geworden, die eine besondere Ausbildung voraussetzt. Digitale Forensik spielt natürlich auch in der freien Wirtschaft eine große Rolle, um Schäden zu analysieren, die durch Angriffe verursacht wurden.

Victor Völzow und Lorenz Kuhlee haben ihr Wissen aus der Polizeiarbeit und -ausbildung über das Thema im Buch “Computer-Forensik Hacks” zusammengetragen, das jetzt bei O’Reilly erschienen ist. Im Gespräch mit Tim Pritlove stellen die beiden Autoren das Thema vor und berichten von ihren Erfahrungen und welche Lehren man daraus auch für die eigene Datensicherheit ziehen kann.

Themen: Vorstellung der Autoren und des Themas; Datensicherungsmaßnahmen; Live-Forensik; Analysetechniken; Beweissicherung; Analyse von Betriebssystemen; Analyse von Anwendungen; Datenwiederherstellung; Forensik und der Mac; Virtualisierung; Zusammenarbeit mit O’Reilly.

Links:

Buchseite Computer-Forensik Hacks
Autorenblog / Linksammlung Forensikhacks.de
IT-Forensik
Penetrationstest
Buffer Overflow
SQL-Injection
Trojanisches Pferd
Citizen Kane
Random-Access Memory (RAM)
Dateisystem
NTFS
The Sleuth Kit
log2timeline
Forensic Focus
metasploit
SQLite
Pinguin’s HQ
OpenGates
Filesystem in Userspace (FUSE)
xmount
Encase image file format
Expert Wittness Compression Format (PDF-File)
The Volatility Framework
Prof. Dr. Felix Freiling

KOL005 Wie ein Buch entsteht

Inken Kiupel
Inken Kiupel
Roman Zenner
Roman Zenner

Bücher erscheinen und Bücher werden gekauft. Doch über die Entstehung des Buches erfährt man wenig. Das wollen wir ändern und sprechen mit der Lektorin Inken Kiupel und dem O'Reilly-Autor Roman Zenner über diesen Prozess.

Themen: Wie findet man Themen und Autoren?; Der Draht zur Leserschaft; Von der Konzeptions- zur Schreibphase; Wie man Texte organisiert; Zeitplanung für Autoren; Die speziellen Bedürfnisse des Fachbuchmarkts; Hype-Themen im Spiegel des Buchmarkts; Der Wert der Arbeit; Das Netz als Begleitmedium; Vorveröffentlichung unvollenderter Bücher für registrierte Leser; Autoren als Gutachter für andere Bücher; Lebenszyklen bestimmter Themen; Aktualisierung von Büchern im Web; Nutzung kollaborativer Werkzeuge zur Bucherstellung; Woran man merkt, dass ein Buch fertig ist; Was beim Schreiben eines Buches beherzigt werden sollte; Vorbereitung des Buchs für den Satz; Pressearbeit und Vertrieb.

Link:
Magento-Bücher von Roman

 

KOL003 Kochen für Geeks

Mela Eckenfels
Mela Eckenfels
Twitter Website Linkedin Facebook Xing

Die dritte Ausgabe des Kolophon-Podcasts widmet sich praktischer Lebenshilfe. Mela Eckenfels, Autorin (gemeinsam mit Petra Hildebrandt) des Buches "Das Kochbuch für Geeks" gibt einen Einblick in die Welt der Geeks und ihr schwieriges Verhältnis zur Essensaufnahme.

Themen: Zeit vs. Essen; Das LARP-Kochbuch; Kochen als Hackerdisziplin; Dyspraxie; die Vermeidbarkeit von Feinwaagen; Übung macht den Meister; Allgemeine Probleme des Nerds beim Kochen; Nahrungsmittelkunde; die Bedeutung guten Essens für das Programmieren; Omelettes ohne Pfannen; Kochen auf Vorrat; Kuchen aus dem Einmachglas; Modulares Kochen und die programmierbare Küche; Brot in der Pfanne; SOs beindrucken; Backen im Kühlschrank; der kulinarische Geek; Energieplasma; die Neigung des Geeks zur asiatischen Küche; das Periodensystem der Lebensmittel.

KOL002 TYPO3

Jochen Rau
Jochen Rau
Twitter GitHub Website

Die zweite Ausgabe des Kolophon-Podcasts ist gleichzeitig das erste Gespräch mit einem Autor von O'Reilly Deutschland: Jochen Rau hat gemeinsam mit Sebastian Kurfürst das Buch "Zukunftssichere TYPO3-Extensions mit Extbase und Fluid" geschrieben, das gerade erschienen ist und hier auch schon vorgestellt wurde (als wir den  Podcast aufgezeichnet haben, sah es noch so aus, als würde er vor Veröffentlichung des Buches gesendet). Im Gespräch stellt Jochen Rau das Content-Management-System TYPO3 vor und erläutert, welchen Fokus und Inhalt sein Buch hat.

Themen der Sendung: Überblick über die Kernkonzepte von TYPO3; für wen ist TYPO3 gedacht und geeignet; Entstehungsgeschichte von TYPO3; Templates und Template-Engines und die Bedeutung von Fluid; Erweiterungen für TYPO3 mit Extbase; Neuigkeiten rund um die aktuellen TYPO3-Versionen und was sich für Programmierer und Anwender ändert; die Bedeutung und Organisation der TYPO3-Community; Infrastrukturen für technische Unterstützung; die Kapitelstruktur, Didaktik und Zielgruppe des Buches.

KOL001 Das O’Reilly Universum

Ariane Hesse
Ariane Hesse
Gerd Miske
Gerd Miske

Hier also nun endlich die erste richtige Ausgabe unseres neuen Podcasts. Wie vielleicht nicht anders zu erwarten war, wollen wir darin zunächst einmal O'Reilly selbst erzählen lassen: über die Geschichte, die Motivation, das Portfolio und natürlich das Verhältnis zur Community des Verlages. Zu Gast sind Ariane Hesse und Gerd Miske von O'Reilly Deutschland.

Themen der Sendung: Die Gründungsgeschichte von O’Reilly und die initiale Ausrichtung des Angebots; die Idee mit den Tierillustrationen auf den Büchertiteln; das Buchprogramm von O’Reilly Deutschland (Animal Books, Kochbücher, Nutshell, Kurz und Gut, Basics, Missing Manuals, Von Kopf bis Fuß); die Konferenzen von O’Reilly (OSCON, ETECH, Web 2.0 Expo); Safari Books Online; Arbeiten mit der Community; der Begriff “Web 2.0”; Make und Craft; Maker Faire und die Do It Yourself-Bewegung; das Foo Camp; kulturelle Unterschiede zwischen Deutschland und den USA; O’Reilly und eBooks; O’Reilly Webcasts und die zukünftige Entwicklung dieses Podcasts.

KOL000 Der Platzhalter

Dieser Beitrag ist – wie der Name schon nahelegt – ein Platzhalter. Und zwar für den neuen Podcast von O’Reilly der auf den klangvollen Namen Kolophon hört.

Dahinter steckt die Idee, über Interviews mehr Einblicke in die Welt von O’Reilly Deutschland zu bieten. Geplant sind Gespräche natürlich über O’Reilly selbst, aber auch und vor allem Dialoge mit Buchautoren, die von ihren Themen und natürlich auch ihren Büchern erzählen sollen. Mir – Tim Pritlove – wurde die Aufgabe übertragen diese Gespräche zu moderieren.

Und in Kürze geht es damit auch los. Ich und das Team von O’Reilly Deutschland wünschen schon mal viel Spaß im voraus.